Herwarth Böhmer

Alben

Wie Weit

Wie Weit

v.i.r.u.s. rec. berlin LC10332

Diese Stimme berührt, verführt und wird bleiben: im Ohr, im Herzen und im Kopf. Das warme Timbre der tiefen, sonoren Stimme von Herwarth Böhmer prägt die zehn Songs seines Albums „Wie Weit“.

Thematisch und musikalisch ist das Album weit aufgespannt. Zwischen Pop, Rock und Singer-Songwriter wirken seine Lieder häufig wie harmonische Filmmusik. Chansons für die eigenen Kammerlichtspiele im Kopf.

Der musikalische Grundstock ist stets Stimme, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Dazu gesellen sich Klavier, Bandoneon, Cello oder Saxophon und erzeugen intensive Atmosphären. Ruhige, erdige Balladen und gefühlvolle Liebeslieder wechseln sich ab mit straighten Gitarrensongs und Blues-Rock-Stücken.

Herwarth Böhmer steht für neue Chansons. Er weiß viel über das Leben und hat einiges zu erzählen. Kritische Einsichten und tiefe Wahrheiten, mit einem Augenzwinkern, Lakonie und Humor präsentiert.

Ehrliche Songs und wunderbare Geschichten für Menschen, die sich berühren lassen von der Vielfalt des Lebens. Lieder wie geschaffen für ruhige, harmonische Auszeiten in den Stürmen des Alltags. Eine Lounge, die eigenen Träume zu leben und zu feiern.

Track List

  • 1. Wie Weit 3.33 min
  • 2. Fata Morgana 3.20 min
  • 3. Keine Zeit 3.45 min
  • 4. Nur Du 3.29 min
  • 5. Ein rotes Tuch 3.46 min
  • 6. Lass es bleiben 3.41 min
  • 7. Wer bitte sagt das? 3.46 min
  • 8. Mmm mmm mmm mmm 4.07 min
  • 9. Banconopoli 3.19 min
  • 10. Ein Wunder 3.20 min

Kontakt

Booking
Info!

Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon.

© Herwarth Böhmer, All Rights Reserved.

Search